CNT Call Manager

Die Bedeutung von Verschlüsselung

Verfassungsschutzbehörden warnen vor zunehmender Bedrohung durch Wirtschaftsspionage. Diese betrifft inzwischen nicht nur die Schlüsselindustrien, sondern auch mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen. Zur Wahrung von Betriebsgeheimnissen bietet CNT Call Manager wirksamen Abhörschutz durch die verschlüsselte Kommunikation mittels der Protokolle SRTP und TLS.

Geschützte Anbindung der Telefone

Die Verbindung zwischen einem Telefon und der virtuellen Telefonanlage ist durch die bewährten Verschlüsselungstechnologien zuverlässig geschützt. Sowohl die Signalisierung des Verbindungsaufbaus als auch die Sprachpakete werden verschlüsselt übertragen. Voraussetzung ist die Verwendung eines SIP-Telefons, das die genannten Protokolle unterstützt.

Abhörsichere Verbindungen von Gegenstelle zu Gegenstelle

Bei der Kommunikation zwischen Teilnehmern, die jeweils als Anwender direkt an der virtuellen Telefonanlage angeschlossen sind, erlaubt CNT Call Manager den lückenlosen Schutz der gesamten Verbindung. Die betriebsinterne Kommunikation kann auf diese Weise standortübergreifend gesichert werden – von Gegenstelle zu Gegenstelle.

Sicherheit mit Gewissheit

Im Web-Interface und im Display geeigneter Telefone können sich Anwender vergewissern, dass eine aktuelle Verbindung wirklich sicher ist. Symbole zeigen die jeweilige Sicherheitsstufe und unterscheiden zwischen der sicheren Verbindung bis zur Telefonanlage und dem vollständigen Schutz bis zur Gegenstelle.