Anwender: CNT Call Manager unterstützt die IT-Beratung bei axxessio

Die Kölner IT- und Strategieberatung axxessio zählt auf die VoIP-Lösung von CNT

Karlsruhe / Köln, 11. Juli 2011.  

Die Kölner IT- und Strategieberatung axxessio unterstützt Unternehmen bei ihren IT-Projekten, und zwar von der Beratung bis zur Implementierung. Die Firma ist deutschlandweit und auch immer öfter international tätig. axxessio benötigt deshalb eine flexible Kommunikationsinfrastruktur. Diese sollte verschiedene Standorte und Projektteams zuverlässig miteinander verbinden und die Erreichbarkeit aller Teammitglieder auch unterwegs garantieren. Mit CNT Call Manager hat das Unternehmen eine Voice-over-IP-Lösung (VoIP) gefunden, die diese Wünsche erfüllt.

Das junge IT-Beratungsunternehmen axxessio ist seit der Gründung rasant gewachsen. Aus ursprünglich zwei Mitarbeitern sind in fünf Jahren 70 Mitarbeiter an mehreren Unternehmensstandorten geworden. Dadurch ergab sich ein steigender Telekommunikationsbedarf. Die mobilen Mitarbeiter mussten gut erreichbar und mit den verschiedenen Standorten vernetzt sein. Die alten Telefonanlagen hielten mit diesen Anforderungen nicht Schritt. Die Administration und Integration neuer Telefonarbeitsplätze war zudem früher mit viel Zeitaufwand und hohen Kosten verbunden. Eine moderne Voice-over-IP-Lösung sollte diese Probleme bei axxessio in den Griff bekommen.

axxessio hat sich daher für die Voice-over-IP-Lösung von CNT entschieden. CNT Call Manager ließ sich im Unternehmen problemlos über die „Plug and Play“-Funktion zusammen mit den vorkonfigurierten IP-Telefonen einrichten. Die virtuelle Telefonanlage ermöglichte das Einrichten neuer Telefonarbeitsplätze unkompliziert, ohne dabei an Systemgeräte eines bestimmten Herstellers gebunden zu sein. Die Umstellung verlief, laut Gerhard Knapp, Leitung Infrastruktur bei axxessio, ohne Beeinträchtigung der Mitarbeiter. Diese konnten sofort über das neue VoIP-System telefonieren. Auch mobile Mitarbeiter in Projekten sind unabhängig von ihrem jeweiligen Aufenthaltsort über ihre Büronummer per Telefon oder Handy erreichbar.

Nach der Einführung von CNT Call Manager ist Gerhard Knapp mit der neuen VoIP-Telefonanlage sehr zufrieden. Durch Zusatzfunktionen wie virtuelle Konferenzräume hat axxessio die standortübergreifende Teamarbeit verbessert. Zudem genießt das Unternehmen durch CNT Call Manager volle Flexibilität und spart sich Administrations- und Einrichtungskosten. Gleichzeitig kann axxessio auf eine zukunftssichere TK-Lösung vertrauen, die auch bei steigenden Mitarbeiterzahlen und wachsenden Anforderungen skalierbar und zuverlässig arbeitet.

Ein Anwenderbericht zu diesem Thema erschien am 6. Mai 2011 im Funkschau-Sonderheft Case Study mit der Ausgabe 09/2011. Der gesamte Artikel kann auch auf www.funkschau.de nachgelesen werden.

Übersicht